Menü
Landgestüt Celle

Aktuelles

20.11.2019

Morricone III und Casalinos überzeugen in HLP

Geschafft! Wir freuen uns sehr, dass Morricone III und der Casall – Contender Sohn Casalinos in ihren 50-Tage-Tests brillieren konnten. In der HLP in Schlieckau überzeugte der Prämienhengst und 2.Reservesieger der Oldenburger Körung 2018 Morricone III von Millennium - Rubin Royal - De Niro (Z.: Heinrich Vahle, Friesoythe) und absolvierte souverän seinen 50-Tage-Test. Der im Gemeinschaftsbesitz mit dem Gestüt Hörem stehende Rappe erhielt als ...
mehr
18.11.2019

17 Rohjuwelen gehen in das Landgestüt Celle

Am Freitag fand in Hunnesrück die Auswahl der 2 ½ jährigen Nachwuchshoffnungen statt. 47 Junghengste stellten sich den kritischen Augen der Auswahlkommission rund um Landstallmeister Dr. Axel Brockmann und den zahlreich interessierten Zuschauern. 17 Hengstanwärter bekamen am Ende ein „geht mit nach Celle“ zu hören und treten nun ihren Weg in das Landgestüt Celle an und genießen hier eine solide Grundausbildung. Zahlreiche ...
mehr
15.11.2019

Die „Körsaison“ ist in vollem Gang

Vom 21. bis 23. November 2019 werden die Hochkaräter des aktuellen Junghengstjahrgangs auf den Oldenburger Hengst-Tagen brillieren. Sowohl im Springlot als auch in der Dressurkollektion begeistern junge Hengste mit exquisiten Abstammungen. Besichtigt werden die Hengste auf dem Pflaster, beim Freilaufen und Freispringen, an der Longe und auf dem Schrittring. Nur wer hier in punkto Bewegungsablauf, Springmanier, Fundament, Exterieur, Typ und Gesamteindruck überzeugt, hat Aussicht ...
mehr
14.11.2019

Dürfen wir vorstellen?! - Diro

Diro - diesen Namen sollten Sie sich merken! Eine Klasse für sich am Sprung ist der typvolle dunkelbraune Prämienhengst von Diamant de Semilly – Sandro – Ramiro (Z. und Ausst.: Dr. Hilmer Meyer-Kulenkampff, Bruchhausen-Vilsen). Manchmal muss man auch noch die vierte Generation eines Junghengstes erwähnen. In diesem Fall steht dort Almé und komplettiert damit eine Ahnengalerie, die tatsächlich ausnahmslos Legenden und Linienbegründer aufweist. Im ...
mehr
13.11.2019

Dürfen wir vorstellen?! - Friedrich der Große

Friedrich der Große, so wird der Prämienhengst von For Romance II – Davignon I – Cavalier aus dem Züchterhause Wilfried Grabow, Oerel künftig heißen. Und passender könnte ein Name kaum sein, denn an diesem rahmigen Pferd kann man schon aufgrund seiner Größe nicht vorbeisehen. Bedeutend in der Gesamtaufmachung und mit nahezu idealem Fundament ausgestattet besticht er zusätzlich mit drei ausgeglichen hervorragenden und kraftvollen ...
mehr
12.11.2019

Dürfen wir vorstellen?!- Qualitos Eventer

Von der Hannoveraner Körung direkt in das Landgestüt Celle. Der Halbblüter von Qualito – Medicus xx – San Vicente xx (Z.: ZG Hahne, Intschede und Werder, Thedinghausen) wurde auf den Namen Qualitos Eventer getauft. Und der Name ist Programm! Qualitos Eventer überzeugt durch Typbrillianz und Härte, gepaart mit Bewegungsstärke, schnellen Reflexen und großer Übersicht am Sprung. Damit ist eine Karriere als Vielseitigkeitspferd doch schon ...
mehr
»
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz