Menü
Landgestüt Celle

Internationales Traditionsfahrturnier

Vom 02.09.2022 - 04.09.2022 findet nach langer „Corona-Pause“ endlich wieder das internationale Turnier für traditionelle Anspannungen in Celle statt. Erstmalig ist der Deutsche Traditionsfahrer Verband e.V. – DTV Veranstalter und führt dieses Turnier in Celle fort. Der Deutsche Traditionsfahrer Verband e.V. ist ein Zusammenschluss auf Bundesebene von Gespannfahrern und Freunden der historisch kulturellen traditonellen Anspannung. Zweck des Verbandes ist die Förderung von Kunst und Kultur sowie die Förderung des Sports rund um das Traditionsfahren.

Für das richtige Ambiente des Turniers sorgt neben den historischen Kutschen und der traditionellen Kleidung das Gelände des Celler Landgestüts. Von hier aus starten die Gespanne mit ihren Pferden auf 15km lange Geländestrecke in Celle und Umgebung. Beurteilt werden beim Traditionsfahrturnier sowohl der Zustand von Pferden, Kutschen und Geschirren, als auch die Stilsicherheit im Fahrparcours.

Zuschauer können das farbenfrohe Specktakel zudem auf der Fahrt durch die Innenstadt und vor dem Schloss bewundern. Den Abschluss des sportlichen Teils bildet das Hindernisfahren auf dem Paradeplatz des Landgestüts.

Wir freuen uns sehr nun endlich wieder Austragungsort dieses wunderbaren Turniers zu sein!

An allen Tagen ist der Eintritt frei!



Weitere Informationen finden Sie hier.
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz