Menü
Landgestüt Celle

Erfolgreicher Turnierstart für Celler Hengste

Emilio Sánchez und Da Costa in der Platzierung
Rock Springs
Am vergangenen Wochenende veranstaltete der „Dressur-Club Nord“ in Adelheidsdorf bereits im dritten Jahr sein Dressurturnier. Neben Dressurprüfungen bis zur schweren Klasse, waren für Samstag auch Jungpferdeprüfungen der Klassen A und L ausgeschrieben.
In der Dressurpferdeprüfung Klasse A musste sich der Hengst Emilio Sánchez mit seinem Reiter Wolfhard Witte nur knapp geschlagen geben und belegte mit einer Wertnote von 9,0 den zweiten Rang. Auf Rang 3 platzierte sich der Celler Landbeschäler Da Costa mit seiner Reiterin Janina Tietze. Für den allerersten Turnierstart wurde das Paar mit einer 8,5 belohnt. Mit einer Grundnote von 7,7 überzeugte auch der Hengst Rock Springs. Nach kurzen Navigationsschwierigkeiten seines Reiter Mike Habermann platzierte sich das Paar auf einem sehr wohl verdienten Platz 6 und einer Endnote von 7,5. 
In der am späten Nachmittag stattfindenden Dressurpferdeprüfung Klasse L bestätigte Emilio Sánchez seine Form und heimste erneut den 2. Platz ein. Dicht gefolgt von seinem Stallkollegen Don Romanov, der sich mit einer super Runde auf dem 3. Rang platzierte.
Alle Ergebnisse finden Sie hier: Turnierservice Silvia Burfeind
Top
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen