Menü
Landgestüt Celle

Venido

VideoVideo
VideoVideo

Beratung und Bestellung

Details

  • Dressur
  • 850,-
  • Es gelten KEINE Rabatte
  • Frischsamen
  • negativ
  • Oldenburger
  • Fuchs
  • 2018
  • 169 cm
  • in 2021
  • Besamungsstation Verden
Venido ist der Name unseres Neuzugangs, den wir zusammen mit der Hengststation Pape über den Oldenburger Verband für uns sichern konnten. Venido verfügt in der Komplexität, der für einem Vererber bedeutsamen Kriterien, über Seltenheitswert. Sein Vater Veneziano gewann mit Daniel Bachmann 2018 das Finale des Louidor Preises in Frankfurt und darf sich somit bestes deutsches Grand Prix Nachwuchspferd seines Jahrgangs nennen. Der in zweiter Generation folgende Sir Donnerhall ist ein Vererber von Weltformat und bestätigt die immer mehr auch als Muttervater. In dritter Generation folgt der Weltmeister und Bundeschampion Don Davidoff der trotz zahlenmäßig weniger Nachkommen großartiges hinterließ. So auch Venidos Großmutter „Dark Passion“, die selbst Bundeschampionatsfinalistin war. Drei hervorragende Grundgangarten und ein besonderer Charme und Schmelz der Venidos Auftritten zu eigen war, ließen ihn zum Prämienhengst werden.

Aus seinem weltbekannten Mutterstamm, dem Stamm der Uthoba, gehen zahlreiche Grand Prix- und Olympiapferde hervor.

Die schon bei Fusionist überaus angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Hengststation Pape, schlägt nun mit Venido ein neues Kapitel auf. Hierüber sind wir froh und dankbar und freuen uns auf die Zukunft dieses, wie wir finden, ganz besonderen Pferdes.
Veneziano
Vivaldi
Krack C
Renate-Utopia
Fabina
Donnerhall
Fiesta
Sternchen
Sir Donnerhall I
Sandro Hit
Contenance D
Ultimativ
Don Davidoff
Ultima
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz