Menü
Landgestüt Celle

Asagao xx

von Tertullian - Tagel - Pharly (zum Pedigree)
VideoVideo

Beratung und Bestellung

Details

  • Vielseitigkeit, Springen, Dressur, Veredler
  • 300,- bei Besamung + 500,- bei Trächtigkeit
  • Es gelten keine Rabatte
  • Frischsamen
  • negativ
  • Englisches Vollblut
  • Fuchs
  • 2009
  • 165 cm
  • 70-Tage-Test 2013:
    Gewichtete Endnote 7,79
  • Besamungsstation Verden
Bereits in jungen Jahren hat Asagao xx Geschichte geschrieben, obwohl er nie eine Rennbahn gesehen hat. Der unumstrittene Sieger des Schaufenster Vollblut 2013 absolvierte seinen 70- Tage- Test in Marbach mit einem der besten Ergebnisse, das jemals von einem Vollblüter erzielt wurde (u.a. eine 9,0 für Galopp und Charakter, Gesamtnote Dressur 7,48, Springen 8,04, gesamtgewichtete Endnote 7,79). 2014 stellte Asagao xx fünfjährig seine Qualitäten als Sportpferd unter Beweis. Neben zahlreichen Siegen und Plazierungen in Springpferdeprüfungen war er viermal siegreich in Geländepferdeprüfungen der Klasse A und L, darunter mehrfach mit der Note 9,0. Die Qualifikation für das Bundeschampionat erbrachte er gleich doppelt; als englisches Vollblut blieb ihm die Teilnahme jedoch versagt. Gleichwohl hat er einige der späteren Bundeschampionatsfinalisten zuvor in Geländepferdeprüfungen geschlagen. Sechsjährig erzielte er seine erste internationale Platzierung beim CIC* in Ströhen. Siebenjährig war er erfolgreich in Springprüfungen auf Zwei-Sterne M Niveau.

Die Qualität von Asagao xx basiert auf nachhaltiger Leistungszucht. Sein Vater, der Schlenderhaner Deckhengst Tertullian xx gewann 12 Rennen und war ein Top-Sprinter. Seine Großmutter Allegretta wurde vom Gestüt Schlenderhan nach England verkauft und schrieb Zuchtgeschichte. Ihre Tochter Urban Sea gewann u.a. den Prix de l’Arc de Triomphe und brachte in der Zucht u. a. Galileo von Sadler’s Wells. Aus der Stutenfamilie stammen Hengste wie Armand (Holstein) Augustinus (Celle) oder Akitos (Warendorf).

Asagao xx’s Mutter Ariostea xx lieferte ebenfalls Nachkommen für den Rennsport wie auch für die Vielseitigkeit. Ihr Vater Tagel war ebenfalls für die Selle Francais anerkannt. Seine Großmutter Lady Berry ist auch Urgroßmutter der Deutschen Wunderstute Danedream. Ariostea xx gehört zur gleichen Familie wie Amerigo Vespucci, der sich als Vater von Air Jordan (Frank Ostholt) im Vielseitigkeitssport einen Namen gemacht hat. Aus diesem Stutenstamm gingen ebenfalls die Hengste Fürst Nymphenburg I und II hervor.

Mit seinem ersten Fohlenjahrgang sorgte der Vorzeigeblüter sogleich für Aufsehen. Aus nur einem Dutzend Fohlen stellte er in unterschiedlichster Anpaarung gleich drei Schausieger in reinen Warmblutringen und zwei für Lienen (Deutsche Fohlenchampionat) qualifizierte Fohlen. Aus diesem Jahrgang brachte er 2018 auch den gekörten Sohn Asaltar hervor.

Nachhaltigkeit, Härte und züchterische Überlegenheit – all diese Attribute seines Vaters Tertullian gibt Asagao xx auch an seine Kinder weiter!
Tertullian   xx F
Miswaki   xx
Mr.Prospector   xx
Hopespringseternal xx   xx
Turbaine   xx
Trempolino   xx
Allegretta   xx
Ariostea   xx B
Tagel   xx
Cox's Rigde   xx
Featherhill   xx
Achillea   xx
Pharly   xx
Arosa   xx
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz