Menü
Landgestüt Celle

Weekend

Belegt in 2018

Beratung und Kontakt

Details

  • Dressur
  • Schwarzbraun
  • 2004
  • Deckstelle Ihlienworth
Weekend entspringt dem Stutenstamm der Anitschke, welcher auf der Zuchtstätte Wolters in Holtum-Marsch seinen Ursprung findet. 
20 Staatsprämienstuten, 18 Auktionspferde, 7 Elite-Auktionspferde und 9 Auktionsfohlen sind die Bilanz dieses Stammes. 
Doch damit nicht genug – 13 Pferde haben den Weg in die schwere Klasse der Dressur gefunden und 4 sind in S-Springen erfolgreich. 
Weekend selber brachte bereits 5 Nachkommen von Celler Landbeschälern zur Welt. Buckingham, Don Darius, Quaterhall und Hochadel waren die auserwählten Hengste. Tochter Heidi von Hochadel wurde 2016 in Münster-Handorf mit der Verbandsprämie ausgezeichnet. 
In diesem Jahr wird ein Fohlen von Fürst Belissaro erwartet.
Wolkenstein II
Weltmeyer
World Cup I
St.Pr.St. Anka
St.Pr.St. Wolke
Wendekreis
St.Pr.St. Gänseliesel
Madonna
Matcho AA
Pancho II xx
Timab de Fondelyn AA
St.Pr.St. Werra
Wanderer
Pikanterie
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz