Menü
Landgestüt Celle

Reservesieger Carinio ist eingezogen

Carinio (Foto: Allhoff)

Das Landgestüt Celle konnte sich einen weiteren Schweren Warmblüter für seine Züchter sichern. Auf der Alt Oldenburger Körung am 12.11.2022 im Reitsporttouristik-Centrum in Großefehn-Timmel stach uns ein Hengst ganz besonders ins Auge. Der Hengst Carinio v. Capitano – Lombard aus der Zucht von Wolfgang Gottschlich, Merzdorf (Aussteller: Stephan Daut, Kittelsthal) ist ein wahres Gesamtpaket für Sport und Zucht. Der 2020 geborene Rappe präsentierte sich auf der Körung von seiner besten Seite und konnte sich so den Titel des Reservesiegers sichern.

Wir sind stolz, dass wir so einen tollen Hengst erwerben konnten und hoffen auf großen Zuspruch durch die Züchterschaft!

Stutenstammangaben: SW39/4 - Sonne 8225 geb.1939
Hengstlinie: 16 - Tracery xx/Condor AN
Mutter: ZL 1SF/ 4 HF
Großmutter: ZL 6 SF/ 4 HF, NK 2 StPrSt
Stutenstamm:
5 gek. Hengste: Epos v. Eros, Eugen v. Eros, Emanuel v. Erbe, Garant v. Geronimo, Cadett Royal v. Cadett; 49 eingetr. Zuchtstuten; erfolgr. Fahrpferde: StPr,LP S1 Samira v. Elbling plaziert. Finale Bundeschampionat mit Fahrer S. Werzner

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz