Menü
Landgestüt Celle

Landbeschälernachkommen dominieren Kollektion der Verdener November-Auktion

Buckingham ist mit drei Nachkommen vertreten (Foto: Beelitz)
Es ist wieder soweit – am 09. November öffnet der Hannoveraner Verband zum letzten Mal in diesem Jahr die Tore der Niedersachsenhalle für die November-Auktion.

74 Dressur- und 33 Springpferde kommen unter den Hammer. Gleich 41 der hochkarätigen Nachwuchspferde haben einen Landbeschäler als Vater. Darunter sind Nachkommen von Sarotti Mokka Sahne (5x), Buckingham (3x), Diacontinus (3x), Stolzenberg (3x), Valentino (2x), Viscount (2x), Livaldon (2x), Grey Top (2x), Rock Springs, Spörcken, Don Darius, Fürstenhof, Gandhi, Dancier, Dr. Watson, Quarterhall, Hochadel, Don Romanov, Schwarzgold, Londontime, Gem of India, Perigueux, Inliner, Stakkato und Qualito.

Die Kollektion ist so ausgewählt worden, dass sowohl der Profireiter, als auch der Amateur- und Freizeitreiter seinen perfekten Partner finden kann! Das Auktionstraining und damit die tägliche Möglichkeit die jungen Pferde auszuprobieren findet in der Zeit vom 30.Oktober bis 08. November statt.

Die Auktion beginnt am Samstag den 09. November um 14 Uhr.

Die Ergebnisse der Landbeschälernachkommen finden Sie in unserer Story bei Facebook und Instagram.

Die gesamte Kollektion finden Sie hier.
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz