Menü
Landgestüt Celle

Volles Haus zur traditionellen "Gestütermaterial"

Hier kannte jeder jeden - die Gestütermaterial ist ein beliebter Treffpunkt nach dem Jahreswechsel. (Fotos: Andrea Heins)
Bei besten Wetter war die Tribüne der Reithalle der PSG Nienhagen voll besetzt. Der Einladung zu dem Trainingstag der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landgestüts Celle waren mehrere hundert Zuschauer gefolgt. Züchter, Freunde und Interessierte fanden im neuen Jahr bei Kaffee und Kuchen schnell ins Gespräch über die kommende Zuchtsaison.

Traditonell waren auch Leonie Bramall, Jan Crome-Sperling und Volker Dusche da, um dem Publikum eine fachliche Einschätzung zu den vorgestellten Pferden geben zu können. Mit viel Einfühlungsvermögen für die jungen Pferde, die das erste Mal öffentlich in fremder Umgebung präsentiert wurden, wurden diese von unseren Kolleginnen und Kollegen und deren Angehörigen vorgestellt.

Von den insgesamt dreizehn vorgestellten Pferden waren vier Nachkommen Celler Dressurhengste zu finden. Die weiteren neun Nachkommen zeigten die Vielfalt der Auswahl an Celler Springblut.

Eine wirklich gelungene Veranstaltung, bei der Jung und Alt sich auf den ersten Klönschnack im Jahr 2018 getroffen haben.
Top
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen