Aktuelles

18.11.2014

Dancier-Nachkomme siegreich in Neuseeland

Heute erreichte das Landgestüt Celle eine sehr freudige Nachricht aus Neuseeland. Der Dancier-Sohn „Parkridge Disco SW“ gewann in der vergangenen Woche die „FEI World Dressage Challenge“ unter seiner Besitzerin und Reiterin Sheena Ross. Der sehr bewegungsstarke Fuchswallach entspringt aus einer Wolkentanz-Mutter und wurde von Carol Eivers, Hawkes Bay gezogen. Wir freuen uns über weitere Berichte internationaler Züchter/Besitzer und ...
mehr
17.11.2014

Oldenburger Hengst-Tage

Mit Spannung werden die Oldenburger Hengst-Tage vom 20. bis zum 22. November 2014 in Vechta erwartet. 34 junge Springaspiranten und 42 streng selektierte Dressurhengste glänzen mit hochinteressanten internationalen Pedigrees und bewerben sich um das begehrte Körprädikat. Krönender Abschluss der Oldenburger Hengst-Tage ist die beeindruckende Althengst-Parade am Samstag, den 22. November, ab 16.30 Uhr. Landbeschäler Floriscount und Check In werden mit ihren ...
mehr
14.11.2014

33 Junghengste erhalten Einzug in das Landgestüt

Zahlreiche Züchter und Besucher zog es gestern in das Hengstaufzuchtgestüt Hunnesrück, um dort die Auswahl der künftigen Landbeschäler zu begleiten. Gut 50 Zweieinhalbjährige wurden beim Freilaufen in der Halle sowie beim anschließenden Mustern begutachtet. Im Schrittring wurde es dann für die Züchter spannend. Viele fieberten während der Bekanntgabe mit und man konnte aus der ein oder anderen Ecke einen kleinen Freudenaufschrei ...
mehr
13.11.2014

Celler Fuchstrio für Burg-Pokal qualifiziert

Im Finale des Nürnberger Burg-Pokals starten die besten 7-9jährigen Dressurpferde Deutschlands. Dazu dürfen sich auch drei Celler Spitzenvererber zählen! Einen Start-Ziel-Sieg landeten Edward und Charlott-Maria Schürmann in Balve. Mit fantastischen 75,829% und damit dem höchsten Ergebnis aller qualifizierten Teilnehmer, gewannen sie souverän die Qualifikation. Mit satten 75,805% gewann Floriscount mit Oliver ...
mehr
11.11.2014

Erfolgreiche November Auktion

Zur Preisspitze avancierte Sir Moritz (Z.: Erika Lütjen, Grasberg, Ausst.: Hof Kleemeyer GbR, Weyhe) mit einem Zuschlagsgebot von 41.000 Euro. Dieser Sohn des St. Moritz Junior, kann auf seiner Mutterseite auf das bewährte Blut des Landbeschälers Dancier blicken. Zu den Preisspitzen zählte mit 30.000 Euro auch die Katalognummer 79 Denver von Dancier – Rubin-Royal. Gezogen und ausgestellt wurde dieser elegante, mit elastischem Bewegungsablauf ...
mehr
10.11.2014

Perigueux und Inliner erfolgreich in der Olympiahalle

Am vergangenen Wochenende etablierten sich Perigueux und Inliner auf dem Internationalen Reitturnier in der Olympiahalle in München. Der Gold-Cup ist bei den Munich Indoors eine einzigartige Traditionsprüfung: Der Sieger erhält nämlich seinen Gewinn in purem Gold und das im Wert von 10.000 Euro. In einem spannenden Stechen versuchten auch der typvolle Landbeschäler Perigueux und Eva Bitter das Gold nach Hause zu holen. Nach einem ärgerlichen Fehler ...
mehr
««
«